Bürger helfen Bürgern

 

  Die Hilfe-Angebote unserer ehrenamtlichen Helfer/innen

für alle Vörstetter/innen, die solche Hilfen brauchen:

 

  • Einkaufshilfen; Fahrdienste
  • Hilfe bei Behörden, beim Ausfüllen von Formularen; Schreib- und Formulierungshilfen jeder Art
  • Übersetzungshilfen: Englisch, Französisch, Spanisch u.a.; sprach-liche Hilfe auch für Schüler
  • Leseunterstützung für Schüler durch „Lesepaten“
  • Kinder hüten, „Notfall“-Oma
  • Vorlesen, Gespräche bei Krankheit; Krankenbesuche; Hilfe bei Krankheit, z.B. Bügeln
  • Beratung bei Krankheit durch Arzt (in Rente)
  • Erklärung des medizinischen Kauderwelschs in Arznei-Beipack-zetteln zu deren besserem Verständnis (durch einen Fachmann)
  • Begleitung von gehbehinderten Mitbürgerinnen und Mitbürgern mit Rollator oder Rollstuhl bei Spaziergängen
  • Information älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger über Betreuungsangebote (vor allem durch „Das Netzwerk von Mensch zu Mensch“)
  • Betreuung und Begleitung bei Veranstaltungen wie Kino, Theater, kleinen Wanderungen, Zugfahrten zu Nahzielen
  • Kleinere Gartenhilfen und Baumschnittarbeiten; kleinere Reparaturen
  • Unterstützung bei Möbelaufbau, Beispiel Ikea-Möbel
  • Hilfe beim Tragen schwerer Gegenstände, z. B. Sperrmüll raus-tragen
  • Hilfe bei Schwierigkeiten am PC
  • Spiele und Basteln im kleinen Kreis
  • Versorgung von Blumen und Garten (wg. Urlaub; kürzerer Abwesenheit)
  • Haustiere hüten, auch Hund, bei kürzerer Abwesenheit der Halter
  • Ehrenamtliche Reparatur von Haushaltsgeräten. Zu zahlen sind nur Sachkosten (Ersatzteile).

 

Wenn Sie eine dieser angebotenen Hilfen benötigen, vermitteln wir Ihnen eine Helferin oder einen Helfer. Sie können sich aber auch dann an jemanden von uns wenden, wenn Sie eine ganz andere, in unserer Angebotsliste noch nicht aufgeführte Hilfe brauchen. Wir versuchen dann, eine passende Person für Sie zu finden, die Ihnen helfen kann. Sie können darauf vertrauen, dass wir Ihr Anliegen absolut diskret behandeln.

Alle, die bereit sind, mit ihren Fähigkeiten denen zu helfen, die gelegentlicher Hilfe bedürfen, sind herzlich eingeladen, in unserer Arbeitsgemeinschaft mitzuarbeiten.

Sie brauen Hilfe oder Sie wollen Hilfe anbieten? Rufen Sie uns an:

Dieckmann, Michael     Tel. 07666-882592

Henle, Gabriele              Tel. 07666-949269

Ziemer, Marianne          Tel. 07666-3516